Rohrreinigung und Rohrinnensanierung Sick
Start  |  Übersicht  |  Zertifikat  |  Flyer  |  Impressum

Rohrinnensanierung

Das Problem

Ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein lenkt den Blick des Verbrauchers immer stärker auf das Trinkwasser. Von den Wasserwerken als verantwortliche Betreiber der öffentlichen Leitungsnetze wird einwandfreies Trinkwasser mit einer gleichbleibend hohen Qualität durch umfassende Kontrollen zugesichert.

Diese Maßnahmen bleiben jedoch wirkungslos, wenn die Qualität der Rohrleitungsnetze im privaten Bereich über Jahrzehnte unberücksichtigt bleibt. Die Novellierung der Trinkwasserverordnung vom 1.11.11 (siehe PDF) bzw. deren Änderung vom 12.10.12 (siehe PDF) nimmt sämtliche Eigentümer, Betreiber und Hausverwalter durch deutlich schärfere Bestimmungen in die Pflicht.

Trinkwasserleitungen sind in nahezu allen Gebäuden in den meisten Fällen unter Putz (außer Kellerleitungen) und in der Vergangenheit meist aus Kupfer oder verzinktem Stahl verlegt worden. Je nach den Gegebenheiten (Alter, Wasserzusammensetzung, Nutzungsbedingungen, Installationsmängel, Leitungsgeometrie etc.) können über die Jahre unterschiedliche chemische und physikalische Veränderungen im Rohrsystem auftreten. So kann es Kalkablagerungen geben, Druckabfall, Rostwasser und Bakterienbildung sowie Lochfraß. Das Trinkwasser wird dadurch nicht nur optisch beeinträchtigt. Es verliert an Qualität bzw. es entstehen Wasserrohrschäden, die die Bausubstanz punktuell angreifen.

Diese Mängel werden häufig erst viel zu spät entdeckt. Die Folge sind meistens sehr hohe und teilweise sogar irreparable Schäden, die aufwändige Instandsetzungs- und Restaurierungsarbeiten nach sich ziehen. Bei der herkömmlichen Sanierung werden Maurer-, Gipser-, Maler- und Fliesenlegerarbeiten notwendig. Diese sind für Mieter und Eigentümer mit Lärm, Schmutz und stark eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten verbunden.

Sick Rohrinnensanierung   •   Mörikestrasse 148   •   73092 Heiningen   •   Tel.: 0 71 61 / 94 15 64
Letzte Änderung: Dienstag, 13.11.2012   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Göppingen